Sonderpreis für Jochheim edv bei „Familie gewinnt“

Halle Westfalen. 14. Dezember 2016. Der Haller IT-Dienstleister Jochheim edv ist jetzt für neue Wege und innovative Lösungen im Umgang mit seinen Mitarbeitern mit dem Sonderpreis „Familie gewinnt 2016“ ausgezeichnet worden. Die Vorsitzender der Jury, Kreisdirektorin Susanne Koch, lobte das Engagement des Inhaber-Ehepaars Petra und Ralf Jochheim: „Bei ihnen ist die Familienfreundlichkeit zu einem Teil der Unternehmenskultur geworden.“

Besonders begeisterte die Jury zwei neue Ansätze in dem Haller Unternehmen: Zum einen das Angebot der Teilzeitausbildung im Beruf Fachinformatiker/in für Systemintegration, bei der die wöchentliche Arbeitszeit zum Beispiel den Bedürfnissen einer jungen Mutter oder denen eines pflegenden Angehörigen angepasst wird. Zum anderen gelobt wurde, dass jeden Mittag eine Köchin in das Büro kommt und für das ganze Team das Essen frisch zubereitet. Susanne Koch freute sich über die neuen Ansätze: „So sehen neue und innovative Wege aus, die wir anderen Firmen zur Nachahmung empfehlen.“

Die Inhaber von Jochheim edv hätten die Vorteile von Mitarbeitern mit Familienaufgaben erkannt. Die Jury-Vorsitzende: „Wer Familie und Beruf unter einen Hut bringen muss, arbeitetet sehr engagiert und verantwortungsvoll, besitzen ein großes Organisationstalent und sei oft auch effektiver in der Arbeit.“ Familienfreundlichkeit, die wie selbstverständlich gelebt wird, gilt als starker Magnet für neue Mitarbeiter. Davon profitieren nicht nur die Arbeitgeber, sondern vor allem auch deren Kunden unmittelbar.

23 kleine und große Unternehmen hatten sich an dem fünften Wettbewerb dieser Art der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises, der pro Wirtschaft GT GmbH, beteiligt. Weitere Preisträger sind taxnavigator aus Gütersloh, die Sparkasse Gütersloh, die Fleischwarenfabrik Franz Wiltmann aus Peckeloh, das Bertelsmann Corporate Center sowie das Homöopathische Laboratorium A. Pflüger aus Rheda-Wiedenbrück.

Kreisdirektorin Susanne Koch (von links) übergab den Sonder-preis des Wettbewerbs „Familie gewinnt“ an Ralf und Petra Jochheim vom Haller EDV-Systemhaus Jochheim. Foto: pro Wirtschaft GT/Steffen Klinke

Kreisdirektorin Susanne Koch (von links) übergab den Sonderpreis des Wettbewerbs „Familie gewinnt“ an Ralf und Petra Jochheim vom Haller EDV-Systemhaus Jochheim.                         Foto: pro Wirtschaft GT/Steffen Klinke