Silvia Selchert schafft Teilzeit-Lehre mit Bravour

Halle Westfalen. 23. Juni 2017. Silvia Selchert aus Halle-Hörste hat mit Bravour ihre Ausbildung zur Fachinformatikerin für Systemintegration bei dem Haller Systemhaus Jochheim-EDV abgeschlossen. Die 32-jährige Mutter eines Kindes hatte zuvor schon als Ungelernte in der IT-Branche gearbeitet, dann die Lehre in einer ¾-Stelle absolviert, um Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen. „Das Experiment einer Ausbildung in Teilzeit ist mehr als geglückt“, sagte jetzt Petra Jochheim, „Silvias fachlicher Rat und ihre menschliche Erfahrung werden sehr geschätzt.“ Silvia Selchert bleibt dem Team und den Kunden erhalten.